Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenMähren-SchlesienRegion TřeboňUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

skočit na navigaci | skočit na obsah


nicht eingeloggt
Anmelden
Sprachenauswahl: cn cz de en es fr it jp nl pl ru

Fasching.
fotografie: Vorherig | nächstes

nahoru ^


Litomyšl (Leitomischl) - Renaissance- und Musik-Stadt

Zweitägiger kombinierter Aufenthalt in einer der schönsten tschechischen Städte. Verbringen Sie eine angenehme Zeit in der Renaissance-Stadt Litomyšl (Leitomischl), lassen Sie sich von Smetanas Musik davontragen, brechen Sie in das poetische Nedoschiner Wäldchen auf und setzen Sie sich in die dämmernden Klostergärten. Das bezaubernde Schloss Litomyšl oder Váchals Portmoneum werden in Ihnen bestimmt angenehme Erinnerungen hinterlassen. Besuchen Sie das märchenhafte Rokoko-Schloss Nové Hrady (Gratzen) und krönen Sie den Aufenthalt mit einem Besuch in der Felsstadt Toulovec-Marstall.

Anzahl der Tage 3
Überwiegende Verkehrsart Auto / Motorrad
Geeignet für Kunden-Typ: junge und aktive Leute, mittlere Generation ohne Kinder, Senioren
Zeitraum Frühling, Sommer, Herbst
1. Tag Unterbringung, Stadtführung durch Litomyšl (Leitomischl)
2. Tag (12 km) Frühstück in der Pension Petra, Stadtführung mit einem Gästeführer – Smetana-Platz mit dem Bedřich-Smetana-Denkmal, Váchal-Gasse mit Sgraffitos, die Szenen aus seinem Blutigen Roman darstellen, Besichtigung des Portmoneums – Josef-Váchal-Museum, des Smetana-Hauses, etc., Mittagessen, am Nachmittag Ausflug in das Nedoschiner Wäldchen (staatliches Naturreservat mit Lehrpfad), Besuch und gemütliches Beisammensein in den Klostergärten mit der Piaristenkirche Auffindung des Hl. Kreuzes mit Kolleg (die Kirche ist nicht öffentlich zugänglich), Imbiss im Klosterkeller in den Klostergärten, Abendessen, Konzertbesuch.

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
Alternativen
3. Tag (45 km) Frühstück, Besuch des Schlosses Litomyšl (Leitomischl), (nationale Kulturdenkmäler und UNESCO-Denkmäler seit 1989), Besuch des Schlossparks, Schlosstheaters, Mittagessen, Fahrt mit dem Auto nach Nové Hrady (Gratzen), unterwegs Halt am Růžový palouček (Rosenanger) bei Moravice (Mohrau) (hier sollen sich der Legende nach die böhmischen Exulanten der Brüdergemeinde nach der Schlacht am Weißen Berg von der Heimat verabschiedet haben, heute erinnert hier ein Denkmal an die böhmischen Brüder und J.A.Comenius),
Mittagessen im Schlossrestaurant Nové Hrady (Gratzen), Besichtigung des Schlosses, (herrliches Rokoko-Schloss „Böhmisch Versailles“ genannt, das von einem französischen Park mit Fontänen umgeben ist), kurzer Spaziergang durch denToulovec-Marstall, Aufenthaltsende und Abreise.

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
  • Strecke. Litomyšl – město renesance a hudby - 3. den (Motorradstrecke, 45.2 km) gpx
    Informationen zu der Meereshöhe: Beginn - 351 m, Ende - 351 m, hinaufgestiegen - 377 m, hinuntergestiegen - 371 m, minimal - 327 m, maximal - 531 m
  • Schloss Leitomischl [10] - Jiráskova 93, Litomyšl, Telefon: 461615067
  • Rosenanger [11] - Újezdec, Telefon: 608282003
  • Portmoneum [4] - Terézy Novákové 75, Litomyšl, Telefon: 461615821
  • Gratzen [12] - čp. 1, Nové Hrady, Telefon: 469325353
  • Toulovcovy maštale [13]

nahoru ^ | tisk | komentovat

Viewed 0 times