Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

skočit na navigaci | skočit na obsah


nicht eingeloggt
Anmelden
Sprachenauswahl: cn cz de en es fr it jp nl pl ru

Falknerei - Falkner bei der Jagd..
fotografie: Vorherig | nächstes

nahoru ^


Falknerei - Vorstellung

Die Falknerei ist eine der ältesten Beziehungen zwischen Mensch und Greifvogel, die mehr als 4000 Jahre dauert. Es ist eine traditionelle Tätigkeit der Jagd mit ausgebildeten Greifvögeln in ihrer natürlichen Umgebung. Der Falke und seine Beute entwickelten sich zusammen über Millionen von Jahren der gemeinsamen Existenz. Der Falke ist zum Jagen der Beute angepasst und die Beute entwickelte viele Strategien, wie sie ihm entkommen kann. Dies führt zu einer faszinierenden Schau, wenn diese gegensätzlichen Interessen gegeneinander kämpfen. Falknerei gilt als eine durchaus empathische Aktivität und die Falkeniere verstehen, dass ihre Raubtiere und die gejagten Tiere für die nächsten Jahrhunderte erhalten werden müssen.

Die Nominierungen der Falknerei hielten eine Rekordzahl was die Länder betrifft, die ihren Eintrag in die Liste vorschlugen: Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Südkorea, Mongolei, Marokko, Katar, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Syrien und Spanien.

nahoru ^ | tisk | komentovat

Viewed 1286 times